Suche

Stimme-Sprache-Persönlichkeit

Kategorie

Allgemein

Upgrade!

Nach langer stimmlicher Durststrecke wegen Dies-und-das-und-jenem ist jetzt plötzlich März 2017. Hää? Schluck.

Soll heißen, in nicht mal vier Monaten habe ich meine Abschlussprüfung. Zeit, dass es wieder los geht und die Motivation aus dem Winterschlaf gerüttelt wird. Und daher *Trommelwirbel*

Darf ich vorstellen: das Kondensatormikrofon NT-USB von Rode Microphones, oder wie ich es momentan nenne, „Mein Schaaatz“! Weiterlesen „Upgrade!“

Advertisements

Hallo 2017!

Wilkommen im neuen Jahr! …. wenn ich mir den Blog hier ansehe frag ich mich: wo ist das alte Jahr denn hin? o.O

Zum Jahresende hin werde ich immer etwas melancholisch und lasse gerne das alte Jahr Revue passieren. Was hat mich beschäftigt, was waren meine Herausforderungen, was meine Highlights? Weiterlesen „Hallo 2017!“

Tonstudio Workshop

Nach bestandenem Zwischenprüfungs-Chaos nun das positive: der Tonstudio Workshop! Nur wer die Prüfung besteht, hat das OK für das Tonstudio. Ich hatte keine großen Erwartungen, hatte nur gehört, dass es sehr spannend und auch spaßig ist. Aber es war viel mehr: einfach großartig! 🙂

Für mich war es das erste Mal in einem Tonstudio, mit einer Kollegin und zwei Kollegen haben wir einen Halbtag im Soundfeiler in Wien verbracht. Weiterlesen „Tonstudio Workshop“

Zwischenprüfung / Murphy’s Law

Murphy’s Law: alles was schief gehn kann, geht schief!

Ich habe mir vor der Zwischenprüfung (die einfach ein Probelauf der Endprüfung ist) extra zwei Wochen freigehalten damit ich noch viel Üben und Lernen kann. Besonders Aufnahmen wollte ich machen. Dann lag ich über eine Woche total Verkühlt mit allen drum und drann im Bett -.-

Ich hatte nicht geübt um meine Stimme wegen den Halsschmerzen zu schonen. Ich hab mich gefühlt wie überfahren, zerkaut und wieder ausgespukt. Und ich hatte am Tag zuvor meine Tage bekommen. Was für eine Ausgangslage, Murphy sei dank! -.- Weiterlesen „Zwischenprüfung / Murphy’s Law“

Der Schweinehund im Sommerloch

Wir wissen Training und Üben, Üben, Üben ist das wichtigste um etwas zu perfektionieren. Aber mal ehrlich,… Motivationslöcher hat jeder! Zeiten in denen ich lieber nichts tu und mal ausspann. Zeiten indenen ich weiß, dass ich sollte aber einfach nicht will. Zeiten in denen man auch mal aufschiebt und man weiß: Das bade ich später noch aus…

Konsequentes Üben, sich selbst organisieren und einen Trainingsplan für Zuhause erstellen. Ob ich jetzt über Stimmeübungen, Fitness, Kampfkunst oder sonst was rede…

Das ironische an diesem Post ist: er ist unfertig und vor drei Monaten abgespeichert worden… 😀 Ich musste so lachen, dass ich euch dieses Schweinehund-Schmankerl nicht vorenthalten will! XD

Fingerabdruck Stimme

Dass die Stimme einzigartig ist, wie ein Fingerabdruck, wusste ich schon länger. Dass Stimme Charakter, Persönlichkeit und Ausstralung maßgebilich beeinflusst auch. Trotzdem hat mich dieser Blogbeitrag und das Video sprachlos gemacht!

 

 

 

 

Stimme? Da geht noch mehr – Beatbox!

 

Ein wahnsinn was die Stimme noch alles so kann! Mal sehn wie weit ich mit Youtube Videos komme 😀

You realise you’re no native speaker when…

…this video actualy helped you improve and understand your pronounciation! -.-

Kurze und lange Vokale beschäftigen mich immer noch und jetzt wirds auch noch sprachübergreifend…. Wenigstens sind die Regeln ähnlich 🙂 A, a, a, a, alright!

Etwas mehr Theorie dazu könnt ihr z.B. hier und hier finden.

 

 

Was bisher geschah… ein Zwischenbericht

So, jetzt haben wir fast August, 7 Monate Ausbildung hab ich schon hinter mir O.o Wow! Schockierend, aber gut! Was hat sich getan?

Schön ist zu sehen, dass ich schon viel mehr Kontrolle über meine Stimme habe und sie besser Modulieren kann. Ich habe mich auch mit dem Klang meiner eigenen aufgenommenen Stimme angefreundet (!!!)  und finde sie immer schöner! Ein wichtiger Schritt! Weiterlesen „Was bisher geschah… ein Zwischenbericht“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑