Suche

Stimme-Sprache-Persönlichkeit

Monat

März 2016

Zungenbrecher

Ich hoffe du hattest ein sonniges Osterwochenende! Familie, Sonnenschein, die Seele etwas baumeln lassen –  da fang ich mit was spaßigem wieder zum Üben an!

Zungenbrecher machen nicht nur Spaß und bringen zum Lachen (Zwerchfelltraining!) sondern man übt auch präzise Aussprache! Hier ein paar meiner liebsten Zungenbrecher, wenn ihr noch welche habt bitte unbedingt als Kommentar schreiben! 😉 Weiterlesen „Zungenbrecher“

Advertisements

Vorlese-Kunst unter Kirschblüten

So saß ich stimmlich stolpernd,

haspelnd, raspelnd,

unter Kirschblüten im Frühlingswind

und hoffte auf Lernerfolge, und zwar geschwind!

Sobald wir vorlesen scheint uns eine nebelig-wabbernde Wolke einzuhüllen, die uns jegliche natürliche Sprechgewohnheit vergessen lässt. Weiterlesen „Vorlese-Kunst unter Kirschblüten“

The thing with the TH…

I have requested a special English phonetic lesson and last week I finally had the pleasure with a super nice native speaker from the US. I wanted to do this for soooo long because I felt a bit insecure about my pronounciation. Although I studied English at university we never covered phonetics (!) which in hindsight is really startling, but unfortunately rather normal. Why? Well English has NO RULES WHATSOEVER for pronounciation. There are some guidelines and combinations that appear quite often, but no definite rules. You have to learn the pronounciation with every word. Weiterlesen „The thing with the TH…“

How sound affects us

Mal anders rum: wer gut sprechen will muss auch wissen wie man Zuhört und wie Klang wirkt… Enjoy!

Ach ja, Untertitel sind bei TED Talks auch meist auf Deutsch verfügbar, einfach in der Menüleiste vom Video auf „Subtitles“ klicken 🙂

 

Phonetik üben – oder – Wie man schrullig wird…

Was soll ich sagen – es ist grad trockene Übungszeit! Kaum neues zu Berichten an der Phonetik-Front:

Die Stimmung im Lager is zäh. Kaum ein Tag vergeht ohne eine Selbstkorrektur mit Augenverdrehen. Man ist sich selbst der größte Kritiker (alle anderen sind ja auch schon aus der Hörweite geflohen!).

Aus Überdrüssigkeit des EI-Übungstextes (wenn ich nochmal „Heinrich Geier der fleißige Gemeindeschreiber“ vorlesen muss, dann holla die Waldfee) wird versucht ein eigener Text mit vielen EI´s zu schreiben. Ein heikles Ereignis, der Sinn lässt zweifeln… Weiterlesen „Phonetik üben – oder – Wie man schrullig wird…“

Denglisch

Ich sehe mir Filme und Serien im englischen Originalton an. Bücher lese ich wenn in der Originalsprache, also viel Englisch, ethliches auf Deutsch und immer wieder mal Spanisch. Im Internet weiß ich nachher oft nicht mehr, ob ich etwas auf Deutsch oder Englisch gelesen hab. Mit meinen Freunden rede ich… Denglisch. Hilfe!? Weiterlesen „Denglisch“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑