Deine Einstellung erschafft die Realität! Und deine Körpersprache erschafft Realität, JA sie erschafft wirklich DEINEN Zustand, also grad hingesetzt und Ohren auf:

Amy Cuddy spricht in diesem grandiosen TED Talk darüber, dass unsere Körpersprache nicht nur unsere emotionale Verfassung ausdrückt, sondern dass wir unseren emotionalen Zustand mit unserer willkürlich gesteuerten Körpersprache beeinflussen können!

Lächeln setzt eine chemische Reaktion im Hirn frei – egal ob es ein echtes Lächeln oder nur ein Anstandslächeln war. Eine selbstbewusste Haltung macht uns selbstbewusster. Power Postures nennt Amy jene Positionen, die Selbstvertrauen und Charisma steigern. Vor dem Bewerbungsgespräch eine Minute (heimlich am WC?) die Arme in die Hüfte stemmen und lächeln macht einen großen Unterschied, wie Experimente zeigen.

Klingt nach: Fake it till you make it? Nicht ganz, denn Amy Cuddy ist davon überzeugt, dass es „Fake it till you become it! wird, dass wir uns mit Hilfe der Körpersprache über schwierige Zeiten (Kummer, Depression oder einfach mal nen schlechten Tag) selbst wieder aufbauen können. Was meinst du dazu?

Advertisements